Weihnachtsmarkt in Sulzbach

Am 13. Dezember veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Sulzbach bereits zum sechsten Mal von 12:00 Uhr bis 21:00 Uhr am Salzbrunnen-Ensemble den Weihnachtsmarkt.

weiterlesen

 

 

06.12.2014 Weihnachtsfeier der Jugendfeuerwehr

Am Samstag vergangener Woche feierte die Jugendfeuerwehr der Stadt Sulzbach LB1 Stadtmitte seine Weihnachtsfeier. Bei gemütlicher Weihnachtsmusik und selbstgemachter Pizza wurde unser arbeitsreiches Jahr beendet. Auch der Nikolaus lies es sich nicht nehmen vorbei zu schauen und den Jugendlichen ihr Geschenk zu übergeben. Auch der ein oder andere Rutenhieb war dabei natürlich mit viel Spass und guter Laune.
Und somit wünschen wir auch den aktiven Kameraden, Jugendwehren des LB Neuweiler und Altenwald und deren Familien ein schönes und gesegnetes Weihnachtsfest und freuen uns aufs kommende Jahr.

 

Alle Jahre wieder - kommt die Feuerwehr?

Bald ist Weihnachten und mit  Beginn der Adventzeit raten wir wieder zu besonderer Aufmerksamkeit im Umgang mit Kerzen und Adventskränzen.

weiterlesen

09.11.2014 Martinsumzug

Auch in diesem Jahr begleitete der Löschbezirk 1 Stadtmitte den Martinsumzug durch einige Sulzbacher Straßen zum Ravanusaplatz. Dort wurde durch uns das Martinsfeuer entzündet.

Bilder

 

01.11.2014 Aktueller Stand Beschaffung TLF 20/40 - SPD Sulzbach für Aufwertung des Spielplatzes in der Rudolf-Malter-Straße

 

Die SPD Stadtratsfraktion sieht eine gute Möglichkeit, auch für die Kinder aus dem Wohngebiet Sulzbach-Nord einen besseren und schöneren Spielplatz als Ersatz für den Spielplatz im Schumann- weg zu schaffen.

Den alten Spielplatz wollte bekanntlich der frühere Stadtrat zur Finanzierung eines Feuerwehrfahrzeuges verkaufen, wogegen als Einziger damals Heinz Herrmann (SPD) gestimmt hatte.

weiterlesen

 

29. - 31.08 2014 Tage der offenen Tür

Tage der offenen Tür - Banner

Freitagabend ging es mit Vorband und Private Place los. Die Halle wurde gerockt und alle Besucher verbrachten einen entspannten Feierabend im Gerätehaus.

Am Samstag stand die Gesamtübung auf dem Plan. Die drei Löschbezirke der Stadt Sulzbach (Sadtmitte, Altenwald und Neuweiler) rückten zu einem Verkehrsunfall aus. Es wurde gezeigt, wie die technische Rettung einer eingeklemmten Person aus einem PKW abläuft.

weiterlesen

 

25.08.2014 Gefahren mit vereinten Kräften abwehren - Freiwillige Feuerwehr von Sulzbach und Technisches Hilfswerk besiegeln verstärkte Zusammenarbeit

Vertraglich besiegelt ist seit gestern eine im Saarland bis dato einmalige Zusammenarbeit. Sie regelt die Gefahrenabwehr, der sich THW und Freiwillige Feuerwehr der Stadt Sulzbach jetzt verschrieben haben.

weiterlesen

 

12.07.2014 Übergabe der Brandschutzhosen - Für Sicherheit im Einsatz
Die Schutzkleidung ist der "Arbeitsanzug" der Feuerwehr und muss die Feuerwehrleute vor Gefahren der Einsatzstelle (Hitze, Kälte, Nässe, mechanische Einwirkungen) schützen. Dabei soll die Kleidung möglichst bequem sein (Atmungsaktiv, nicht schwer, Bewegungsfreiheit) und zudem schnell an- und abzulegen sein.

weiterlesen

 

14.06.2014 Tag der offenen Tür Niederauerbachkaserne Zweibrücken

Mit 14 Kameraden machten wir uns gegen 10 Uhr auf den Weg in die Niederauerbachkaserne nach Zweibrücken. Zum einen um die Patenschaft der Stadt Sulzbach/Saar für die 6. Kompanie des Fallschirmjägerbataillons 263 in Zweibrücken zu begehen und zum anderen weil in der Niederauerbachkaserne Tag der offenen Tür war.

weiterlesen

 

10.04.2014 Neues Tanklöschfahrzeug für die Feuerwehr Sulzbach

Auf der Stadtratssitzung am 09.04.2014 wurde von unserem Stadtrat einstimmig beschlossen ein neues Tanklöschfahrzeug für den Löschbezirk 1 Stadtmitte zu beschaffen.

Die Feuerwehr Sulzbach bedankt sich für die schnelle Umsetzung und Beschlussfassung zur Modernisierung des laut Bedarfsgutachten notwendigen Fuhrparks.

Presselink

 

Wichtiger Hinweis

Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial ) über unser Einsatzgeschehen.

Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht !

Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.